Neue Richtung für die Pflege
19. Januar 2023
„Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes“ – mit diesem Leitsatz geht Ajla Crnalic jetzt zum Jahresbeginn an den Start mit ihrem neu gegründeten Unternehmen, dem mobilen Pflegedienst „AC-Pflege“ in der Friedrich-Ebert Straße 84 in Worms. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler zollt dieser Gründung viel Respekt und lobt Crnalics unkonventionelle Herangehensweise und ihren unternehmerischen Mut: „Das kann eine Blaupause sein für andere."

MdB Jan Metzler will Starthilfe für Schausteller nach Coronakrise
19. Januar 2023
Die Corona-Beschränkungen sind weitgehend aufgehoben. Entsprechend voll sind die Weihnachtsmärkte. Und doch wenden sich Schausteller mit ihren Sorgen gerade jetzt an den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler. Der Grund: Sie befürchten, gerade jetzt übersehen zu werden. Denn obwohl ihre Geschäfte nun wieder anlaufen, sitzen die Wunden aus der Coronakrise bei vielen von ihnen noch sehr tief. „Die Branche braucht einen Neuanfang!“, sagt Metzler. „Es geht dabei um Existenzen.“

Königliche Gäste aus Rheinhessen im Bundestag
17. Dezember 2022
Royaler Besuch aus Rheinhessen hat für königlichen Glanz in Berlin gesorgt. Die Deutsche Weinprinzessin Juliane Schäfer, die Rheinhessische Weinkönigin Sarah Schneider und die Weinprinzessinnen Anna Glöckner, Anna Nierstheimer und Chiara Désirée Schaefer waren zu Gast im Deutschen Bundestag.

MdB Metzler zum Präsidenten der THW-Landesvereinigung gewählt
13. Dezember 2022
Der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler ist einstimmig zum Präsidenten der THW-Landesvereinigung Rheinland-Pfalz wiedergewählt worden in Bad Kreuznach. Erneut gewählt wurden auch Vizepräsident Werner Vogt, Geschäftsführer Markus Haier und Landesschatzmeister Joachim Weber.

MdB Jan Metzler: Hebammen verdienen volle Unterstützung
26. November 2022
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler ist erleichtert darüber, dass die Berufsgruppe der Hebammen weiter im Pflegebudget berücksichtigt bleibt. Die Bundesregierung hatte vor wenigen Wochen die Finanzierung für Hebammen in Krankenhäusern streichen wollen. Dies war im GKV-Finanzstabilisierungsgesetz der Ampel vorgesehen.

„Müssen jetzt gegensteuern“ – Metzler beklagt Fachkräftemangel
21. November 2022
Derzeit sind rund 240.000 Stellen in Deutschland unbesetzt und immer mehr Unternehmen leiden unter dem Mangel an Fachkräften. In vielen Regionen Deutschlands können schon jetzt nicht mehr alle offenen Stellen mit geeignetem Personal besetzt werden.

MdB Jan Metzler warnt vor „weniger Wirtschaft“
19. November 2022
Ein Jahr Ampelregierung: Die Welt ist zum Ende dieses Jahres eine andere als im Januar 2022. Mehr denn je sehen wir deutliche Umbrüche, auf die reagiert werden muss. Bisher eingespielte Partnerschaften müssen neu justiert werden und für viele großen Zukunftsthemen gibt es derzeit noch keine zufriedenstellenden Antworten. Der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler (CDU) blickt deshalb mit deutlichen Sorgenfalten in die Zukunft.

Metzler: Deutschlands Abhängigkeit von Rohstoffimporten ist gefährlich
15. November 2022
„Rohstoffversorgung droht nach Energiekrise nächstes Sorgenkind zu werden – seltene Erden essenziell für Technologie-Fortschritt“ / CDU/CSU legt Vorschläge auf den Tisch

Metzler: Aktuelle Form der Klimaproteste stört den gesellschaftlichen Zusammenhalt
Neues aus Berlin · 08. November 2022
Rücksichtslosigkeit und Gefährdung von Menschenleben schießen über das Ziel hinaus / Ökologische Transformation nicht durch Frustaktionen umsetzbar

Metzler fordert bürgerfreundliche Lösung bei Grundsteuer
Neues aus Berlin · 23. Oktober 2022
„Übermittlung der Daten zu kompliziert“ / Viele Bürgerklagen aus Rheinhessen / Metzler unterstützt Resolution aus Alzey-Worms

Mehr anzeigen