Neues aus Rheinhessen · 09. April 2021
Rheinhessen. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt zu seinen nächsten Bürgersprechstunden ein. Diese finden als Telefonsprechstunden statt am Dienstag, 27. April von 10 bis 12 Uhr und am Mittwoch, 28. April von 14 bis 17 Uhr. Eine Voranmeldung ist notwendig unter Telefon 030/ 22772179. Jan Metzler ruft dann zum vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Jan Metzler ruft auf zur Teilnahme an Juniorwahl 2021
Schon gewusst? · 07. April 2021
RHEINHESSEN.Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler ruft Lehrerinnen und Lehrer in Rheinhessen mit ihren Klassen auf zur Teilnahme am bundesweiten überparteilichen Schulprojekt „Juniorwahl 2021“. „Die Juniorwahl ist eine realistische Simulation der Bundestagswahl, bei der Schülerinnen und Schüler erste eigene Erfahrungen mit klassischen, demokratischen Wahlen machen können – auch, wenn sie noch keine 18 Jahre alt sind“, sagt Metzler. „Es geht dabei ums Üben und Erleben von...

Jetzt mitmachen bei der Landfrauenstudie des Bundeslandwirtschaftsministeriums
Schon gewusst? · 26. März 2021
RHEINHESSEN. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler unterstützt eine große, bundesweite Forschungsstudie, die das Landwirtschaftsministerium in Auftrag gegeben hat. Darin geht es um die Frage: Wie leben und arbeiten Frauen heutzutage in der Landwirtschaft? "Wir müssen die Belange von Frauen in der Landwirtschaft sichtbarer machen", erklärt der rheinhessische Abgeordnete, der selbst in einem landwirtschaftlichen Mehr-Generationen-Betrieb aufgewachsen ist. "Denn nur, wenn wir die Vielfalt der...

Jetzt für Deutschen Buchhandlungspreis bewerben
Schon gewusst? · 25. März 2021
Rheinhessen. "Jetzt bewerben!" - das empfiehlt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler Buchhändlerinnen und Buchhändlern aus Rheinhessen. Im Blick hat er dabei den Deutschen Buchhandlungspreis. Bei diesem wünscht sich Metzler auch in diesem Jahr wieder Rheinhessische Buchhandlungen unter den Gewinnern. Es locken Gütesiegel und Preisgelder bis zu 25.000 Euro. „Wir haben viele Buchhandlungen, die ganz besonders jetzt in der Corona-Zeit außergewöhnliches Engagement an den Tag legen für das...

Eine Milliarde mehr für „Neustart Kultur“ – viel Potenzial auch für Rheinhessen
Neues aus Berlin · 12. März 2021
Die Schließung der Theater-, Kleinkunst- und Konzertsäle im März vergangenen Jahres hat die Kulturbetriebe in Deutschland ins Mark getroffen und die Kulturschaffenden von ihren Einnahmen abgeschnitten. Beschäftigte in Kunst und Kultur gehören zu einer der Berufsgruppe, die besonders unter den Beschränkungen der Pandemie leiden. Mit der Neustart-Hilfe Kultur will die Politik nun mit einem erneuten millionen-schweren Hilfsprogramm den Kulturbetriebe bis zur Wiedereröffnung unter die Arme...

Schwimmbadneubau Rhein-Selz und Sanierung Paternusbad Pfeddersheim: Metzler sichert insgesamt knapp 4 Mio. Euro Bundesmittel
Neues aus Rheinhessen · 03. März 2021
RHEINHESSEN. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat jetzt insgesamt knapp 4 Mio. Euro für zwei Schwimmbäder in Rheinhessen

Bahnhöfe Monsheim und Alzey werden barrierefrei
Neues aus Rheinhessen · 26. Februar 2021
Der Bund setzt seine Offensive für attraktive Bahnhöfe fort. Worms hatte im vergangenen Jahr bereits profitiert. Nun kommen Monsheim und Alzey ebenfalls hinzu. Das erfuhr Jan Metzler jetzt aus dem Bundesverkehrsministerium. Die gute Nachricht hat er dem Bürgermeister in Monsheim und dem Stadtbürgermeister in Alzey bereits überbracht. „Bahnhöfe sind der Ausgangs- und Endpunkt einer jeden Zugreise und zugleich die Visitenkarte der jeweiligen Kommune. Großartig, dass die Visitenkarte der...

Jan Metzler unterstützt Brinkhaus-Vorstoß nach Jahrhundert-Reform: Brauchen echten „Neustaat“!
Neues aus Berlin · 26. Februar 2021
In einem seiner jüngsten Interviews hatte der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus nichts weniger als eine „Jahrhundert-Reform“ der staatlichen Strukturen gefordert. „Völlig zurecht! Die Pandemie hat Schwachstellen zu Tage gefördert, die es dringend anzupacken gilt.“, stimmt Metzler zu. Worum geht es Brinkhaus und Metzler konkret? Zu bürokratisch, zu unflexibel, zu langsam. Zu viele Mitentscheider, zu viele Bedenkenträger, zu viele Regeln auf verschiedensten...

Weil Waffen nicht in Kinderhände gehören: Aktionstag Red-Hand-Day
Schon gewusst? · 12. Februar 2021
Das Foto ist genau ein Jahr alt, das Thema aber nach wie vor brandaktuell: Waffen gehören nicht in Kinderhände.

Enkeltrick: Jan Metzler stellt Anfrage an Bundesinnenministerium „Betrüger nutzen Corona-Zeit“ / Metzler greift Hinweise von Bürgern auf
Neues aus Berlin · 12. Februar 2021
Sie gehen mit großer Raffinesse vor: Betrüger, die ihre Opfer am Telefon, im Internet oder an der Haustür um ihr Geld bringen. Und das auch in Rheinhessen. Bürgerinnen und Bürger hatten dem Bundestagsabgeordneten Jan Metzler in den letzten Wochen und Monaten vermehrt von Trickbetrügern berichtet. „Kriminelle nutzen die Corona-Zeit jetzt offenbar besonders für ihre perfiden Maschen aus“, warnt Metzler. Wie der Abgeordnete erfahren hat, handelt es sich dabei häufig um...

Mehr anzeigen