Neues aus Rheinhessen · 12. September 2018
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Diese finden am Mittwoch, 19. September statt. Von 10 bis 13 Uhr ist Jan Metzler im Bürgerbüro Worms (Rathenaustraße 17) und von 14 bis 17 Uhr im Bürgerbüro Alzey (St.-Georgen-Straße 50) anzutreffen. Es wird um Voranmeldung gebeten in den Bürgerbüros unter Telefon 06241/2105145 (Worms), 06731/4840958 (Alzey) oder im Abgeordnetenbüro in Berlin unter 030/22772179.
Schon gewusst? · 05. September 2018
Der Zu gut für die Tonne!-Bundespreis geht in seine vierte Runde - Bundesministerin Julia Klöckner hat die Bewerbungsphase gestartet. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) würdigt mit dem Preis bereits seit 2016 herausragende Ideen und Projekte zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Vergeben wird der Preis in den Kategorien Landwirtschaft & Produktion, Handel, Gastronomie, Gesellschaft & Bildung sowie – ganz neu in 2019 – in der Rubrik...

Schon gewusst? · 29. August 2018
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen gemeinsam mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) die besten Ideen aus der Bevölkerung für den Nahverkehr der Zukunft. Unter dem Motto „Digital gedacht: Ihre Vision für den Nahverkehr“ sind die Ideen aller Bürgerinnen und Bürger gefragt. In der diesjährigen Open-Innovation-Phase des Deutschen Mobilitätspreises kann jeder ab 18 Jahren über das...
Schon gewusst? · 22. August 2018
Der Bundestag öffnet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal seine Türen für die Öffentlichkeit. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, am Sonntag, den 9. September von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) im Reichstagsgebäude, im Paul-Löbe-Haus und im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus einen Blick hinter die Kulissen von Parlament und Politik zu werfen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble eröffnet den Tag der Ein- und Ausblicke und begrüßt erste Besucher um 9.30 Uhr im...

Schon gewusst? · 17. August 2018
Anlässlich der sich am 9. November 2018 zum 80. Mal jährenden Reichspogromnacht, die den Übergang von der Diskriminierung der Juden durch die Nationalsozialisten hin zu ihrer systematischen Verfolgung markierte, veranstaltet die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. (www.zum.de) einen bundesweiten Wettbewerb mit dem Titel „Erinnerung sichtbar machen: 80 Jahre Reichspogromnacht – Was wurde aus den niedergebrannten Synagogen in Deutschland?“. Schulklassen, Kurse,...
Neues aus Rheinhessen · 14. August 2018
Politik kann auch ganz unbürokratisch sein. Das hat der Antrittsbesuch des Bundestagsabgeordneten Jan Metzler beim neuen Oppenheimer Stadtbürgermeister Walter Jertz gezeigt. Beide Politiker begrüßten sich sehr herzlich und offen: Kein steifer Händedruck, kein langatmiges Händeschütteln; man traf sich auf Augenhöhe, wobei die gegenseitige Wertschätzung nicht umständlich in Floskeln oder Gesten gekleidet werden musste. Gleich in den ersten Minuten des Gesprächs sagte Metzler: „Vor...

Neues aus Rheinhessen · 10. August 2018
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seiner nächsten Bürgersprechstunde. Diese findet am Donnerstag, 23. August in Gensingen statt. Von 14:00 bis 16:00 Uhr ist Jan Metzler im Rathaus (Binger Straße 15) anzutreffen. Es wird um Voranmeldung gebeten in den Bürgerbüros unter Telefon 06241/2105145 (Worms), 06731/4840958 (Alzey) oder im Abgeordnetenbüro in Berlin unter 030/22772179.
Neues aus Rheinhessen · 08. August 2018
Pflegebedürftige Menschen sollen gut versorgt werden – dazu müssen aber auch die Pflegekräfte die nötige Wertschätzung erhalten und in ihrer Rolle gestärkt werden. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler hat sich ein Bild vor Ort gemacht und den ambulanten, in freier Trägerschaft arbeitenden Pflegedienst Petra Tiedtke in Monsheim besucht. Dort sprach der Abgeordnete mit der Leiterin Petra Tiedtke und mit Beschäftigten. Petra Tiedtke hat den Pflegedienst vor 24 Jahren als einer der...

Neues aus Rheinhessen · 07. August 2018
Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht auf seiner Tour durch 34 Städte vom 26. bis 30. August Station in Worms. An Bord des 100 Meter langen Frachtschiffs ist im Wissenschaftsjahr 2018 die Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ zu sehen. Grund genug für die beiden rheinhessischen Bundestagsabgeordneten Manuel Höferlin und Jan Metzler das mobile Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auch selbst zu besuchen. Wie verändert digitale Technik das Arbeitsleben in...
Schon gewusst? · 03. August 2018
Wie leben wir in fünf, wie in 100 Jahren? Mit dem Schülerwettbewerb „e-diale Zukunft 2018“ werden in diesem Zusammenhang die besten Ideen und Visionen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft gesucht. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren sowie Studierende. Aber auch Forschungseinrichtungen und junge Unternehmen können sich mit den Fragen der Zukunft beschäftigen. Jeder, der sich für Technik und Digitalisierung interessiert, kann mitmachen....

Mehr anzeigen