Neues aus Rheinhessen

Neues aus Rheinhessen · 02. Oktober 2019
Landwirte aus Rheinhessen übergeben Petition gegen Auflagenflut an MdB Jan Metzler „Wir finden es unerträglich, dass die Landwirtschaft so mit Füßen getreten wird!“, sagen Carsten Dietz und Arno Feudner. Sie gehören zu acht Landwirten aus dem südlichen Rheinhessen, die schon eine ganze Reihe außergewöhnlicher Aktionen gestartet haben, um auf Missstände hinzuweisen, die sie in steigender Auflagenflut, überzogener Bürokratie, Dumpingpreisen fürs Essen, ungebremstem...
Neues aus Rheinhessen · 25. September 2019
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler unterstützt die Rückkehr zur Meisterpflicht in zwölf Gewerken, wie sie nun zum 1. Januar 2020 eingeführt werden soll. Hierauf hat sich die Große Koalition geeinigt. „Der Meisterbrief ist auch in Zeiten der Digitalisierung die beste Garantie für Qualitätsarbeit, Verbraucherschutz und Innovationskraft", fasst Metzler zusammen. 2004 war die Meisterpflicht in 53 Gewerken aufgehoben worden. „Diese Abschaffung hat sich für viele Berufsgruppen als...

Neues aus Rheinhessen · 11. September 2019
Gemeinsame Erklärung Rückenwind für Forderung der Wormser Verkehrs- und Umweltverbände Mit dem 7. Sektorgutachten „Mehr Qualität und Wettbewerb auf die Schiene“ (gemäß § 78 ERegG) macht die Monopolkommission der Bundesregierung konkrete Vorschläge um den Schienenverkehr insbesondere unter dem Stichwort „Deutschland-Takt“ pünktlicher und damit attraktiver zu gestalten. Im ersten Gutachterentwurf des dazugehörigen Zielfahrplans vom 8.10.2018 für Rheinland-Pfalz und das...
Neues aus Rheinhessen · 09. September 2019
Für Till Hermanns aus Oppenheim ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Er darf ein Jahr lang als Juniorbotschafter in die USA. „Als ich die Zusage zum Stipendium bekommen habe, war das einer der emotionalsten Momente für meine Familie und mich, die man sich vorstellen kann!“, sagt Till Hermanns aus Oppenheim. Vor wenigen Tagen nun war es so weit: Er durfte ins Flugzeug in die USA, wo er nun ein Jahr den Americen Way of Life erleben darf. Möglich gemacht hat dies das...

Neues aus Rheinhessen · 26. Juli 2019
Das Technische Hilfswerk (THW) bietet ab Herbst jährlich bis zu 2000 neue Stellen im Bundesfreiwilligendienst an. Auf diese zusätzlichen Möglichkeiten weist der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler hin. „So können junge aber auch lebenserfahrene Menschen ein Jahr lang neue Perspektiven entdecken und sich persönlich und beruflich weiterentwickeln.“ Wie Metzler ausführt, stehen den Freiwilligen, je nach persönlicher Neigung und Eignung, ganz unterschiedliche Aufgaben offen....
Neues aus Rheinhessen · 24. Juli 2019
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass die MS Wissenschaft – das Ausstellungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und Forschung – in den nächsten Wochen mehrmals ganz in der Nähe anlegt. „Das Schiff ankert zwischen Mitte August bis Anfang September in Bingen, Mainz und Mannheim“, informiert Metzler mit Blick auf die Anlegestellen, die sich in Wahlkreisnähe befinden. Diesmal geht es – gemäß dem Thema des Wissenschaftsjahres 2019 – um...

Neues aus Rheinhessen · 15. Juli 2019
„Monsheim ist ein wichtiger Standort für die Traubenerzeuger im südlichen Wonnegau“, sagt Dr. Gerhard Schilling, der Vorsitzende der Bezirkswinzergenossenschaft (BWG). Und dieser Standort soll nun bald noch attraktiver werden, die BWG will sich erneut weiterentwickeln. Dazu wollen die Verantwortlichen viel Geld in die Hand nehmen: Drei Millionen Euro. Dies hat der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler bei seinem jüngsten Besuch bei der BWG erfahren. „Die Bezirkswinzergenossenschaft...
Neues aus Rheinhessen · 08. Juli 2019
Jugendworkshop für Politik- und Medieninteressierte Schüler und Studierende Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass sich interessierte Schüler und Studierende jetzt wieder für den Jugendworkshop „Medien&Politik“ bewerben können, der gemeinsam organisiert wird von der Landeszentrale für politische Bildung, dem Landtag und der Jugendpresse Rheinland-Pfalz. Die Veranstaltung findet statt vom 21. bis 23. August in Mainz. „Die Teilnehmer erwarten drei...

Neues aus Rheinhessen · 22. Mai 2019
Restaurierung der Stumm-Orgel in Westhofen wird mit 99.000 Euro an Bundesmitteln unterstützt. Das monatelange Warten hat ein Ende: Nachdem der Antrag zur Restaurierung der Stumm-Orgel der evangelischen Kirche in Westhofen im vergangenen Jahr noch vertagt wurde, gab es nun endlich den Zuschlag: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat 99.000 Euro für die Restaurierung des historischen Instruments bewilligt. Die 1748 von Johann Nicolaus Stumm erbaute Orgel ist ein wunderschönes...
Neues aus Rheinhessen · 10. Mai 2019
Wormser Dom erhält 200.000 Euro an Bundesmitteln für Sanierungsmaßnahmen Das monatelange Warten hat ein Ende: Nachdem der Antrag für Bundesmittel zur Unterstützung von Sanierungsmaßnahmen im und am Wormser Dom im vergangenen Jahr noch vertagt wurde, gab es nun den Zuschlag: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute 200.000 Euro bewilligt. Der Wormser Dom ist ein monumentales Bauwerk von nationaler Bedeutung. Über die Jahrhunderte wurden immer wieder Reparaturen...

Mehr anzeigen