Neues aus Rheinhessen

Neues aus Rheinhessen · 21. Januar 2020
Jan Metzler MdB spricht mit DRK-Krankenhaus Geschäftsführung in Alzey über Maßnahmen zum Fachkräftemangel in der Pflege. Das DRK-Krankenhaus in Alzey besteht seit über 100 Jahren und gehört zu den beliebtesten akademischen Lehrkrankenhäusern in Deutschland. Trotzdem bleibt auch diese Einrichtung nicht verschont vom bundesweiten Mangel an Fachkräften in der Pflege. Aus Alzey kommt in diesen Tagen die Warnung: „Die Lage spitzt sich zu!“. Was sich dagegen tun lässt, darüber hat der...
Neues aus Rheinhessen · 17. Januar 2020
Umfragen zufolge engagiert sich gut jeder Dritte in Deutschland freiwillig. Tendenz steigend. Doch die Frage: 'Wo kann ich mich in meiner Umgebung ehrenamtlich einbringen', lässt sich nicht eben mal kurz per Handy-Klick beantworten. Bislang jedenfalls. In Worms und Umgebung soll sich dies nun sehr bald ändern. Am 20. Januar schalten junge, kreative Entwickler, allesamt ehemalige Studierende der Hochschule Worms, eine ganz besondere App scharf: FlexHero. Sie soll Nutzern kostenlos zeigen, wo...

Neues aus Rheinhessen · 13. Januar 2020
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Dienstag 21. Januar 2020, 15 Uhr bis 17.30 Uhr in Worms, Bürgerbüro, Rathenaustraße 17 Mittwoch 22. Januar 2020 , 13 Uhr bis 16 Uhr in Alzey, Bürgerbüro, St.-Georgen-Straße 50 Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten unter 0 30/ 22 77 21 79
Neues aus Rheinhessen · 13. Dezember 2019
Gerade für Menschen mit Behinderung ist vieles im Alltag nicht einfach. Gleichzeitig muss sich eine Gesellschaft daran messen, wie sie gerade mit den schwächeren Mitgliedern umgeht. Deshalb gibt es die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB). Sie bietet Menschen, die Hilfe benötigen, ihre Dienste an. Ein Beratungsschwerpunkt ist die Teilhabe von behinderten Menschen am Arbeitsleben. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler, der sich seit jeher für den Zusammenhalt in der Gesellschaft...

Neues aus Rheinhessen · 29. November 2019
Die anhaltenden Proteste der Landwirte erreichten in dieser Woche mit der Sternfahrt nach Berlin ihren vorläufigen Höhepunkt. In der Innenstadt ging nichts mehr, tausende Traktoren legten das Regierungsviertel lahm. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler hatte sich vergangenen Dienstag am Rande der Demonstrationen in Berlin mit mehr als 50 Landwirten aus seiner Heimat Rheinhessen getroffen und über die derzeitigen Anliegen und Probleme diskutiert. Der Ärger ist groß; Landwirt Thilo Ruzycki...
Neues aus Rheinhessen · 26. November 2019
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Mittwoch, 4. Dezember 2019, 10 Uhr bis 13 Uhr in Alzey, Bürgerbüro, St.-Georgen-Straße 50 Donnerstag, 5. Dezember 2019, 10 Uhr bis 13 Uhr in Worms, Bürgerbüro, Rathenaustraße 17 Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten unter 0 30/ 22 77 21 79.

Neues aus Rheinhessen · 02. Oktober 2019
Landwirte aus Rheinhessen übergeben Petition gegen Auflagenflut an MdB Jan Metzler „Wir finden es unerträglich, dass die Landwirtschaft so mit Füßen getreten wird!“, sagen Carsten Dietz und Arno Feudner. Sie gehören zu acht Landwirten aus dem südlichen Rheinhessen, die schon eine ganze Reihe außergewöhnlicher Aktionen gestartet haben, um auf Missstände hinzuweisen, die sie in steigender Auflagenflut, überzogener Bürokratie, Dumpingpreisen fürs Essen, ungebremstem...
Neues aus Rheinhessen · 25. September 2019
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler unterstützt die Rückkehr zur Meisterpflicht in zwölf Gewerken, wie sie nun zum 1. Januar 2020 eingeführt werden soll. Hierauf hat sich die Große Koalition geeinigt. „Der Meisterbrief ist auch in Zeiten der Digitalisierung die beste Garantie für Qualitätsarbeit, Verbraucherschutz und Innovationskraft", fasst Metzler zusammen. 2004 war die Meisterpflicht in 53 Gewerken aufgehoben worden. „Diese Abschaffung hat sich für viele Berufsgruppen als...

Neues aus Rheinhessen · 11. September 2019
Gemeinsame Erklärung Rückenwind für Forderung der Wormser Verkehrs- und Umweltverbände Mit dem 7. Sektorgutachten „Mehr Qualität und Wettbewerb auf die Schiene“ (gemäß § 78 ERegG) macht die Monopolkommission der Bundesregierung konkrete Vorschläge um den Schienenverkehr insbesondere unter dem Stichwort „Deutschland-Takt“ pünktlicher und damit attraktiver zu gestalten. Im ersten Gutachterentwurf des dazugehörigen Zielfahrplans vom 8.10.2018 für Rheinland-Pfalz und das...
Neues aus Rheinhessen · 09. September 2019
Für Till Hermanns aus Oppenheim ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Er darf ein Jahr lang als Juniorbotschafter in die USA. „Als ich die Zusage zum Stipendium bekommen habe, war das einer der emotionalsten Momente für meine Familie und mich, die man sich vorstellen kann!“, sagt Till Hermanns aus Oppenheim. Vor wenigen Tagen nun war es so weit: Er durfte ins Flugzeug in die USA, wo er nun ein Jahr den Americen Way of Life erleben darf. Möglich gemacht hat dies das...

Mehr anzeigen