Neues aus Berlin

Neues aus Berlin · 29. Mai 2020
Seit Beginn der Corona-Krise liegt die Reisebranche brach. Mehr als 2000 Reiseveranstalter und 10.000 Reisebüros in Deutschland stehen unverschuldet sprichwörtlich mit dem Rücken zur Wand. Eine Lösung, wie sie vor dem Aus bewahrt werden können, gibt es bis dato nicht. Für Jan Metzler eine unhaltbare Situation: „Es braucht jetzt dringend unterstützende Maßnahmen, sonst verlieren wir eine Branche, an der gerade wir als reisefreudige Nation besonders hängen.“ Seit Wochen unterliegen...

Neues aus Berlin · 29. Mai 2020
MdB Jan Metzler warnt vor einseitiger Schuldzuweisung: „Landwirte nicht zu Sündenböcken beim Naturschutz machen“ Jan Metzler ist sauer. Und das kommt bei dem rheinhessischen Bundestagsabgeordneten, der für seine eher zurückhaltende Art geschätzt wird, durchaus selten vor. Grund sind die aus seiner Sicht einseitigen Schuldzuweisungen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). Diese habe die Landwirtschaft pauschal zum großen Sündenbock für Probleme im Naturschutz gemacht,...

Neues aus Berlin · 09. Mai 2020
Metzler sagt "Danke": Erzieher, Tageseltern und Eltern leisten Herausragendes Anlässlich des Tags der Kinderbetreuung weist der Bundestagsabgeordnete Jan Metzer auf die besondere Rolle hin, die den Erzieherinnen und Erziehern in den Kitas sowie den Tageseltern zukommt. Sie sind neben den Eltern ganz maßgeblich diejenigen, die den Kindern soziale Kompetenzen vermitteln und ihnen die Möglichkeit geben, sich frei entfalten zu können. Sie unterstützen diese so wichtige Entwicklung und bereiten...

Neues aus Berlin · 30. März 2020
Download: Antrag Corona-Soforthilfe Antrag auf Gewährung eines Bundeszuschusses aus der „Corona-Sofort-Hilfe für kleine Unternehmen und Soloselbstständige“ in Form einer Billigkeitsleistung für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige in Rheinland-Pfalz. Zur Seite der Struktur- und Investitionsbank Rheinland-Pfalz und zu weiteren Unterlagen geht es HIER



Neues aus Berlin · 19. März 2020
Am 13. März 2020 haben der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und der Bundesfinanzminister Olaf Scholz gemeinsam ein Hilfsprogramm für Unternehmen und Beschäftigte vorgestellt. Darin wurden auch in Abstimmung mit den Ländern steuerliche Maßnahmen angekündigt. Diese sind nun veröffentlicht und können auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums abgerufen werden. Die Links sind unten aufgeführt. Für die von der Corona-Epidemie betroffenen Unternehmen und Selbständigen...

Neues aus Berlin · 06. Januar 2020
"Was das Digitalkabinett der Bundesregierung nun beschlossen hat, um Deutschland fit für die Zukunft zu machen, kommt gerade auch den ländlichen Regionen zugute“. Das betont der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler, dessen Wahlkreis im Herzen Rheinhessens 105 Gemeinden umfasst und in weiten Teilen ländlich geprägt ist. Eine ganz besonders gute Nachricht hat Metzler dabei für die Landwirte. Für sie tun sich neue Fördertöpfe auf: „Die Bundesregierung will die Funklöcher über den...

Neues aus Berlin · 19. Dezember 2019
Jan Metzler MdB: Mittelstand und Einzelhandel gehören unterstützt und nicht unter Generalverdacht In der von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier angestoßenen Debatte, die allgemeine Kassenbon-Pflicht auszusetzen, fordert der rheinhessische Wirtschaftspolitiker Jan Metzler MdB: "Eine Papierflut an Belegen und Quittungen wäre weder zeitgemäß, noch sinnvoll. Sie konterkariert vielmehr zwei wichtige Themenfelder, die mir persönlich besonders am Herzen liegen: Bürokratieabbau und...

Neues aus Berlin · 11. Dezember 2019
Der Bundeshaushalt für das Jahr 2020 steht. Er sieht Ausgaben von rund 362,34 Milliarden Euro vor - fast sechs Milliarden Euro mehr als in diesem Jahr. Der Bund will im kommenden Jahr 42,9 Milliarden Euro investieren - zehn Prozent mehr als 2019. „Das ist Rekord!“, sagt Jan Metzler und betont, dass der Finanzplan viele Maßnahmen vorsieht, die dem ländlichen Raum zugutekommen: für den Aus- und Weiterbau von Straßen oder Schienenstrecken, für neue Radwege, neue Kitas, digitale Schulen...

Mehr anzeigen