Artikel mit dem Tag "Kultur"



Jetzt für Deutschen Buchhandlungspreis bewerben
Schon gewusst? · 25. März 2021
Rheinhessen. "Jetzt bewerben!" - das empfiehlt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler Buchhändlerinnen und Buchhändlern aus Rheinhessen. Im Blick hat er dabei den Deutschen Buchhandlungspreis. Bei diesem wünscht sich Metzler auch in diesem Jahr wieder Rheinhessische Buchhandlungen unter den Gewinnern. Es locken Gütesiegel und Preisgelder bis zu 25.000 Euro. „Wir haben viele Buchhandlungen, die ganz besonders jetzt in der Corona-Zeit außergewöhnliches Engagement an den Tag legen für das...

Eine Milliarde mehr für „Neustart Kultur“ – viel Potenzial auch für Rheinhessen
Neues aus Berlin · 12. März 2021
Die Schließung der Theater-, Kleinkunst- und Konzertsäle im März vergangenen Jahres hat die Kulturbetriebe in Deutschland ins Mark getroffen und die Kulturschaffenden von ihren Einnahmen abgeschnitten. Beschäftigte in Kunst und Kultur gehören zu einer der Berufsgruppe, die besonders unter den Beschränkungen der Pandemie leiden. Mit der Neustart-Hilfe Kultur will die Politik nun mit einem erneuten millionen-schweren Hilfsprogramm den Kulturbetriebe bis zur Wiedereröffnung unter die Arme...

Jetzt bewerben: Stiftungspreis 2021
Schon gewusst? · 18. Dezember 2020
Unter dem Motto „KUNST KANN ÜBERALL: Wie schaffen Städte unter Corona kulturellen Raum?“ ruft die Stiftung „Lebendige Stadt“ Städte, Kommunen und die Kultur auf, sich für den Stiftungspreis 2021 zu bewerben. Gefördert werden Initiativen, die öffentliche, bislang zu wenig beachtete und genutzte Räume für Kulturschaffende Corona-gerecht erschließen. Denkbar wären, z.B. Foyers, Grünanlagen oder Innenhöfe. Entscheidend ist dabei auch, wie diese Vermittlung öffentlichen Raums...

Schon gewusst? · 12. Oktober 2020
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass es jetzt einen neuen Fördertopf gibt, über den das Ehrenamt weiter gefördert wird. "Wer davon profitieren will, der sollte sich jetzt bewerben und einen Antrag stellen", sagt Metzler mit Blick auf die Frist bis zum 1. November. Hintergrund: Dieser Tage ist die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) ins Leben gerufen worden. Von Mitgliedern des Stifungsrats ist Metzler nun über das erste Angebot dieser...

Schon gewusst? · 20. August 2020
Kulturinstitutionen entwickeln derzeit intensiv digitale Formate, mit denen sie unter den pandemiebedingten Einschränkungen dennoch ihr Publikum erreichen und mit ihm interagieren können. Jan Metzler freut sich deshalb über das Fördeprogramm „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, welches mit Fördermitteln in Höhe von fünf Millionen Euro innovativen digitalen Dialog- und Vermittlungsprojekten einen Schub verleihen will. Das Programm richtet sich...

Neues aus Rheinhessen · 08. Mai 2020
Magnuskirche und Liebfrauenkirche erhalten insgesamt 350.000 Euro Sanierungsmittel vom Bund. Beachtlich: Denn bereits vor zwei Jahren war es gelungen, Bundesfördermittel in jeweils 6-stelliger Höhe für beide Gotteshäuser nach Worms zu holen. „Das ist ein wirklich toller Erfolg“, überbrachte Jan Metzler bereits die gute Nachricht den beiden Kirchengemeinden. 150.000 Euro für die Magnuskirche und 200.000 Euro für die Liebfrauenkirche. So lautete am Mittwochnachmittag die kurze, aber...

Neues aus Berlin · 28. Mai 2019
Deutsche UNESCO-Kommission fördert Engagement junger Menschen. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass sich ab sofort junge Menschen im Rahmen des Projekts „kulturweit“ für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Ausland bei der Deutschen UNESCO-Kommission bewerben können. „Der Freiwilligendienst setzt sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein“, erklärt Metzler, der selbst viele Jahre Koordinator für den internationalen Studentenaustausch an der...

Neues aus Berlin · 06. Februar 2019
„Wir brauchen Kultur nicht nur in den Metropolen, sondern auch in die Fläche!“, sagt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und setzt sich ein für den Antrag „Kultur in ländlichen Räumen stärken – Teilhabe ermöglichen“. Das Papier wird in diesen Tagen von CDU/CSU und SPD im Bundestag beraten. „Das Konzept enthält viele Empfehlungen“, fasst Metzler zusammen. Gefordert wird in dem Antrag beispielsweise, dass das Ehrenamt mehr Freiraum bekommt und entlastet werden soll von...