Artikel mit dem Tag "Umwelt"



Neues aus Berlin · 29. Mai 2020
MdB Jan Metzler warnt vor einseitiger Schuldzuweisung: „Landwirte nicht zu Sündenböcken beim Naturschutz machen“ Jan Metzler ist sauer. Und das kommt bei dem rheinhessischen Bundestagsabgeordneten, der für seine eher zurückhaltende Art geschätzt wird, durchaus selten vor. Grund sind die aus seiner Sicht einseitigen Schuldzuweisungen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). Diese habe die Landwirtschaft pauschal zum großen Sündenbock für Probleme im Naturschutz gemacht,...

Neues aus Rheinhessen · 29. November 2019
Die anhaltenden Proteste der Landwirte erreichten in dieser Woche mit der Sternfahrt nach Berlin ihren vorläufigen Höhepunkt. In der Innenstadt ging nichts mehr, tausende Traktoren legten das Regierungsviertel lahm. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler hatte sich vergangenen Dienstag am Rande der Demonstrationen in Berlin mit mehr als 50 Landwirten aus seiner Heimat Rheinhessen getroffen und über die derzeitigen Anliegen und Probleme diskutiert. Der Ärger ist groß; Landwirt Thilo Ruzycki...

Neues aus Rheinhessen · 02. Oktober 2019
Landwirte aus Rheinhessen übergeben Petition gegen Auflagenflut an MdB Jan Metzler „Wir finden es unerträglich, dass die Landwirtschaft so mit Füßen getreten wird!“, sagen Carsten Dietz und Arno Feudner. Sie gehören zu acht Landwirten aus dem südlichen Rheinhessen, die schon eine ganze Reihe außergewöhnlicher Aktionen gestartet haben, um auf Missstände hinzuweisen, die sie in steigender Auflagenflut, überzogener Bürokratie, Dumpingpreisen fürs Essen, ungebremstem...