Metzler: Rechenzentrum wäre großer Wurf für Nierstein und Rheinhessen
Neues aus Rheinhessen · 22. Mai 2024
Gestern wurde bekannt, dass im Rhein-Selz-Park bei Nierstein womöglich das größte Rechenzentrum Deutschlands entstehen soll.

Stellungnahme zum Vorfall in der Wormser Bahnhofstraße am vergangenen Samstag
Neues aus Rheinhessen · 22. Mai 2024
Am vergangenen Samstag hat in der Wormser Innenstadt ein Mann randaliert, dabei Passanten mit einer Dachlatte bedroht und auf Autos eingeschlagen. Ein entsprechendes Video ging durch die Nachrichten und die sozialen Netzwerke. Zum Vorfall äußert sich der hiesige Bundestagsabgeordnete Jan Metzler.

MdB Jan Metzler: Mehr Unterstützung für ehrenamtliche Bürgermeister
Neues aus Rheinhessen · 13. Mai 2024
Der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler berichtet von Gesprächen und Rückmeldungen aus der Kommunalpolitik, die verdeutlichen, wie die kommunalen Finanzen die Umsetzung freiwilliger Leistungen und Beschlüsse erschweren. „Bürgermeister stehen vor stetig wachsenden Aufgaben und sind zu oft Zielscheibe für Anfeindungen, Mobbing und Gewalt“, sagt er und fordert: „Wir müssen die Rahmenbedingungen deutlich verbessern.“

Jan Metzler: Der Buchhandlungspreis 2024 – tolle Bewerbungschance für rheinhessische Buchhandlungen
Neues aus Rheinhessen · 09. Mai 2024
Bereits zum zehnten Mal in Folge wird der Deutsche Buchhandlungspreis verliehen. Die Gewinnerbuchhandlungen erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 02. Juni 2024.

Metzler: Städtebauförderung eine Bund-Länder-Erfolgsgeschichte auch für Rheinhessen
Neues aus Rheinhessen · 03. Mai 2024
Anlässlich des Tages der Städtebauförderung am 4. Mai zeigt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler, wie wichtig das Bund-Länder-Programm ist und wie sehr Rheinhessen bisher davon profitiert hat.

Metzler: Wegfall lokaler Dienstleistungen darf Infrastruktur nicht gefährden
Neues aus Rheinhessen · 07. April 2024
Die Schließung der stark frequentierten Postfiliale in der Wormser Kaiser Passage zeigt in den Augen des Bundestagsabgeordneten Jan Metzler ein bundesweites Problem auf: Die abnehmende Verfügbarkeit wichtiger Dienstleistungen vor Ort – ein Trend, der nicht nur aber ganz besonders in ländlichen Gegenden zum Problem wird. „Die räumliche Nähe ist für die meisten Menschen sehr wichtig," erklärt Metzler.

Metzler: Saatkrähenproblematik und keiner will zuständig sein
21. März 2024
In dieser Woche hat der Deutsche Bundestag abschließend über den Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion „Bestandsregulierung der Saatkrähe ermöglichen“ beraten. Der Antrag wurde abgelehnt. Für den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler ist das besonders mit Blick auf die Saatkrähenproblematik in Rheinhessen unverständlich.

Metzler: Bewerbt Euch zum Girls‘ Day von CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin
20. März 2024
Anlässlich des bundesweiten Girls' Day am 25. April lädt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Mädchen und junge Frauen nach Berlin ein. „Unter dem Motto „Frauen sind spitze – auch in der Spitzentechnologie“ wollen wir ein starkes Zeichen setzen für Frauen in MINT-Berufen“, sagt der Rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler mit Blick auf die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Metzler: Fristverlängerung für Corona-Schlussabrechnung kommt
15. März 2024
Seit Jahresanfang fordern die Bewilligungsstellen der Länder regelmäßig ausführliche Belegnachweise zu den noch offenen Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen. Für die Steuerberater, die das für die Unternehmen übernehmen, ist das eine Mammutaufgabe, die ihre Kapazitäten übersteigt. Nachdem die CDU/CSU-Bundestagsfraktion seit Wochen eine Fristverlängerung gefordert hatte, haben die Wirtschaftsminister von Bund und Ländern diese jetzt vereinbart. Neue Deadline ist der 30.09.2024.

Höferlin und Metzler: Alzeyer Schwimmhallen-Neubauprojekt profitiert von Bundesmitteln
13. März 2024
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute den Fördermittelzuschlag für den Schwimmhallen-Neubau in Alzey bewilligt. Die Bundestagsabgeordneten Manuel Höferlin (FDP) und Jan Metzler (CDU) hatten sich gemeinsam für den Alzeyer Antrag in Berlin stark gemacht.

Mehr anzeigen